Am Flughafen Beirut – Ankommen und Abfliegen

Der internationale Flughafen des Libanon ist der Rafiq Hariri International Airport.

Sie finden die Website des Flughafens unter folgender Adresse:
www.beirutairport.gov.lb

Anreise zum Flughafen Beirut
Foto von Travpacker.com auf Flickr

Der Flughafen von Beirut liegt etwa 9 km südlich des Stadtzentrums von Beirut direkt an der Küste und ist über die Autobahn Hafez El Asad direkt an die Innenstadt von Beirut angebunden.

Will man aus Richtung Beirut zum Flughafen fahren, nimmt man die Flughafenautobahn in Richtung Süden.

Ankommen in Beirut

Der Flughafen Beirut ist das Erste, das der Tourist im Libanon sieht, wenn man von der Aussicht aus dem Flugzeug absieht. Für viele Touristen, die zum ersten Mal den Libanon bereisen, beginnt jetzt schon die aufregende Zeit.

Mit dieser Seite möchten wir Ihnen die ersten Schritte im Libanon etwas erleichtern. Sollte Ihnen eine Information fehlen, senden Sie uns einfach eine E-Mail – wir werden Ihnen antworten und auch gerne diese Seite aktualisieren.

Visum

Foto: Bs980Own work, CC BY-SA 4.0, Link

Jeder Einreisende, der nicht libanesischer Staatsangehöriger ist, benötigt ein Visum für die Einreise in den Libanon. Dieses Visum kann vorab bei den zuständigen Botschaften des Libanon beantragt werden. Für Angehörige vieler Staaten, und ihnen auch Deutschland, gibt es aber eine sehr einfache Möglichkeit, an ein Visum zu kommen.

Das Touristenvisum für den Libanon bekommt man direkt im Ankunftsbereich des Flughafens. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Kosten des Visum für deutsche Touristen im Libanon

Deutsche Staatsangehörige, welche im Libanon Urlaub machen möchten, erhalten ein kostenloses Touristenvisum. Dieses gilt für die Dauer von einem Monat und kann kostenlos um bis zu drei Monate verlängert werden.

Dieses Visum erhalten Sie an einem Schalter gegenüber der Passkontrollen im Ankunftsbereich des Flughafens.

Die Kosten für ein Visum, welches für mehrere Einreisen gültig ist, sind wie folgt:

39,- für 1 Einreise
55,- für 2 Einreisen
77,- für mehrere Einreisen

Stand: 01/2019. Preis-Informationen stammen von der Libanesischen Botschaft in Deutschland (auf unsere Anfrage).

Reisepass

Ihr deutscher Reisepass muss mindestens 6 Monate ab Einreisedatum gültig sein. Sollte das nicht der Fall sein, wird Ihnen die Einreise verwehrt werden.

Zudem darf kein israelischer Stempel im Reisepass vorhanden sein. Jede einzelne Seite des Passes wird genau geprüft. Reisenden mit einem israelischen Stempel im Reisepass wird die Einreise verweigert.

Telefonkarte kaufen

Für viele Reisende macht es Sinn, sich gleich am Flughafen eine libanesische SIM-Karte zu kaufen. Wo man das gleich nach der Einreisekontrolle noch im Ankunftsbereich machen kann, erfahren Sie hier: Telefonieren und Internet im Libanon

Beirut Airport Taxis und Shuttles

Taxis am Flughafen Beirut

Offizielle Airport Taxis am Flughafen Beirut

Offizielles Beirut Airport Taxi
Nutzung mit freundlicher Genehmigung von Hasan Shaaban

Offiziell registrierte Flughafentaxis sind an den Flughafenlogos erkennbar, die an den Seiten der Taxis angebracht sind. Diese Taxis bieten Fahrten zu festgelegten Preisen zum Stadtzentrum an.
Sie finden diese Taxis direkt vor dem Ankunftsbereich des Terminals. Die offiziellen Taxis sind in der Regel deutlich teurer als die regulären, frei verfügbaren Taxis.

Reguläre Taxis am Flughafen Beirut

Reguläre („freie“) Taxis sind ebenfalls verfügbar, jedoch muss man mit den Fahrern den Fahrpreis vor der Fahrt aushandeln.
Sie sind deutlich günstiger als die offiziellen Airport Taxis.
Bitte denken Sie aber daran, vor dem Einsteigen dem Fahrer das Ziel mitzuteilen und den Preis auszuhandeln, damit Sie später keine bösen Überraschungen erleben.

Mehr Informationen: Taxis im Libanon – Anbieter und generelle Informationen

Die Fahrtzeit in die Stadt beträgt zwischen 15 und 20 Minuten.

Uber im Libanon

Mittlerweile gibt es auch den Fahrdienst Uber im Libanon. Wer will, kann diesen auch nutzen, um im Libanon an sein Ziel zu gelangen. Eine Fahrt vom Flughafen zum Mövenpick-Hotel kostet zum Beispiel zwischen 10 und 15 US-Dollar – in etwa soviel, wie Sie auch in einem normalen Taxi kosten würde.

Die durchschnittliche Wartezeit auf den Uber-Fahrer am Flughafen Rafic Hariri International liegt aktuell bei etwa 3 bis 5 Minuten.

Parkplätze am Flughafen Beirut

Insgesamt stehen etwa 2.350 Kurz- und Langzeitparkplätze am Flughafen von Beirut zur Verfügung. Die Parkplätze sind gut mittels einem überdachten Fußgängerweg vom Terminal aus erreichbar. Wenn Sie mit einem Mietwagen reisen sollten Sie unbedingt den folgenden Hinweis beachten:

Wichtige Information: Nutzen Sie unbedingt die Hauptstrasse, um vom Flughafen zur Innenstadt zu gelangen.

Flughafen-Shuttles im Libanon

Viele Hotels bieten einen relativ günstigen Flughafen-Shuttle an. Hier variieren die Preise von etwa 18 USD bis 25 USD.
Der Anbieter TourBeirut bietet einen Flughafenshuttle vom und zum Flughafen (von und nach Beirut) für (aktuell) 25 USD an.


Fragen und Antworten rund um die Einreise

Wo bekomme ich ein Visum für die Einreise in den Libanon?

Das Visum kann man entweder bei der Libanesischen Botschaft in Berlin vorab beziehen, oder aber bei der Einreise in den Libanon an einem Schalter in der Empfangshalle bekommen.

Was kostet das Touristenvisum für den Libanon?

Das Touristenvisum für den Libanon ist für deutsche Staatsangehörige (Stand 10/2018) kostenlos. Diese Information haben wir telefonisch vom Flughafenpersonal selbst bekommen. Für diese Information übernehmen wir jedoch keine Gewähr.

Wie lange ist das Touristenvisum gültig?

Das Touristenvisum für den Libanon ist einen Monat gültig. Es kann jedoch beim General Directorate of General Security in Beirut auf bis zu drei Monate verlängert werden.

Was finde ich wo im Flughafen Beirut?

Der Flughafen von Beirut ist ein relativ kleiner Flughafen, etwa ein Drittel der Größe des Flughafens Frankfurt. 

Das Hauptgebäude des Flughafens in Beirut ist ein viergeschossiger Bau. Drei dieser Ebenen sind für die Fluggäste zugänglich, die oberste Ebene ist für die Büros der Flughafenmitarbeiter reserviert.

Im Erdgeschoss des Terminals befindet sich die Ankunftshalle mit Passkontrolle, Duty-Free-Shop, acht Autovermietungen sowie einige Cafés. 

Im ersten Obergeschoss befindet sich die Abflughalle. Hier findet man die Ticketschalter der Airlines sowie die Haupt-Duty-Free-Bereich. Hier findet man neben Cafés auch weitere kleinere Shops.

Die Zugänge zur Sicherheitskontrolle sind gegenüberliegend positioniert und erlauben den Zugang zu den Gate-Bereichen im Ost- und Westflügel.

Im dritten Obergeschoss sind die Airline Lounges sowie ein japanisches Restaurant zu finden.

Die Ost- und Westflügel des Flughafens sind nach der Sicherheitskontrolle zu erreichen. Diese sind zweigeschossig, wobei das untere Geschoss für Ankünfte, das obere für Abflüge genutzt wird.

Der Westflügel erlaubt den Zugang zu den Gates 13 bis 23, wobei das Gate 22 für das Boarding per Bus vorgesehen ist.

Über den Ostflügel gelangt man zu den Gates 1 bis 12. Die gates 2 und 3 sind hierbei Dual Jetway Gates, welche für große Flugzeuge genutzt werden. Gate 4 ist für das Boarding per Bus vorgesehen.

Sowohl Ost- als auch Westflügel beinhalten neben den Gates auch zwei Cafés, einen kleinen Duty-Free-Bereich, Zeitungsstand, Souvenir-Shops und Telefone.